Lintner Alpbachtal Archive - Hannes Lintner Transport und Agrarhandel
233
archive,tag,tag-lintner-alpbachtal,tag-233,cookies-not-set,ajax_fade,page_not_loaded,,qode-theme-ver-7.5,wpb-js-composer js-comp-ver-5.7,vc_responsive
 

Lintner Alpbachtal Tag

31 Okt
Warum tragen Kühe glocken?

Das Gebimmel der Kuhglocken ist in den Alpen nicht wegzudenken. Doch warum wird Kühen eigentlich eine Glocke umgehängt? Der Grund dafür ist nicht etwa damit unsere, zum Teil trägen und gemütlichen Kühe beim Fressen nicht einschlafen, sondern der Glockenklang hilft dem Bauern dabei seine Kühe in...

26 Aug
Heu und Stroh – wo liegt der Unterschied?

Heu ist eine Sammlung von luftgetrockneten, geschnittenen Futterpflanzen, das heißt es besteht meist aus Gräsern, aber auch zum Beispiel aus Klee oder Kräutern. Stroh dagegen ist ein Sammelbegriff für ausgedroschene und getrocknete Halme und Stängel. Es wird eher als Einstreu für den Stall genutzt, damit...

22 Aug
Hat nur der Stier Hörner?

Eine weitverbreitete Meinung – aber nein das stimmt nicht, der Stier und die Kuh haben von Natur aus Hörner. Doch mehr als 80 Prozent aller Kühe in Österreich tragen keine Hörner mehr. Wenn die Kälber vier Wochen alt sind, fangen die Hörner an zu sprießen und diese Hornansätze werden...

08 Aug
Warum macht die Kuh „Muh“?

Ein Muh ist nicht gleich ein Muh. Eine Kuh, die Hunger hat, muht anders, als eine, deren Euter drücken oder die Brunst beginnt. Kühe geben so manche Geräusche von sich, sie brummen, brüllen oder brausen auf, wenn sie durstig sind. Es gibt nur drei Wissenschaftler auf der ganzen...

24 Jul
Alle Kühe außer Haus und im Stall herrscht muhende Leere?

Eure Vierbeiner sind auf der Alm und der Stall ist leer? Dann ist jetzt der richtige Zeitpunkt um euren Stroh- und Heubedarf aufzufüllen – und wir sind da genau der richtige Ansprechpartner! Strohbedarf gedeckt? Unsere Lager sind für jede Art und Größe der Bestellung von Stroh...

18 Jul
Saubere Kühe – warum so wichtig?

Schon Gewusst? Saubere Kühe bilden eine wichtige Voraussetzung um eine erfolgreiche Milchproduktion zu gewährleisten. Stark verschmutzte Euter weisen sehr häufig Infektionen, sowie eine erhöhte Keimbelastung der Milch auf. Verschmutzten Eutern Kann Vorgebeugt Werden: Sauberhalten von LiegeplätzenRegelmäßiges Wechseln des StrohsDurch saubere Liegeplätze die Liegezeiten der Kühe erhöhenLange Stehzeiten erhöhen unsaubere Laufgänge und aufspritzende AusscheidungenAusgewogenes,...

24 Jun
Schon mit Stroh und Heu eingedeckt?

Die Stroh-Ernte-Saison Ist Hiermit Eröffnet! Ist Euer Strohbedarf Bereits Gedeckt? Oder Herrscht In Euren Ställen Noch Gähnende Leere? Die Kühe Sind Auf Der Alm Und Die Ställe Haben Genug Platz Um Sich Jetzt Mit Stroh Zu Befüllen! Unsere Lager sind gefüllt mit qualitativ hochwertigem Stroh und bereit...

09 Jun
Frohes Pfingstfest!

Wir wünschen all unseren Kunden ein fröhliches Fest, einen schönen Feiertag und eine entspannte Zeit mit den Liebsten. Ein kleines Pfingstgedicht: Pfingsten naht, die Sonne lacht.  Mann, wer hätte das gedacht? Gute Laune und freie Tage, lass uns Spaß haben, keine Frage! Euer Lintner - Team! ...

28 Mai
Warum Kühe in die Sommerfrische gehen.

Wer in den Pfingstferien in den Bergen auf Wanderschaft geht, wird auf vielen Almen schon auf Weidevieh stoßen. Denn für viele Kühe hat schon die Alpsaison begonnen. Mehr als 270.000 Jungrinder und Milchkühe verbringen den Sommer auf insgesamt 8.000 Almen in ganz Österreich zusammen mit...